Diagnostik

 

  • Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs (vor allem) im Bereich Sprache vor der Einschulung bei Verdacht einer umfänglichen Entwicklungsverzögerung im Bereich Sprache bei mindestens durchschnittlicher Grundintelligenz (Meldung der zuständigen Grundschule mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten)

 

  • Differenzierte sprachsonderpädagogische Diagnostik zu Beginn der Schulzeit des Kindes am jeweiligen Förderort (Schwerpunktgrundschule oder Förderschule Sprache)

 

  • Erstellung eines individuellen Förderplans auf der Grundlage der differenzierten sprachsonderpädagogischen Diagnostik

 

  • Dieser Förderplan wird regelmäßig aktualisiert und bildet die Grundlage der sprachlichen Förderung des Kindes im Unterricht. Die Eltern erhalten Einblick und Erklärungen zum Sprachstand ihres Kindes.

 

  • Durchführung einer fachlich fundierten Diagnostik im Bereich Lese- /Rechtschreibprobleme bei Bedarf für die Kinder der SFS Hachenburg

 

  • Angebot von Informationsveranstaltungen zu der Thematik: Lese- / Rechtschreibstörungen und „Diagnostik Sprache“ auf Anfrage (siehe in dieser Schulhomepage bei „Beratung“)

Sprachebenen
Störungen der Sprachentwicklung.pdf
PDF-Dokument [57.8 KB]
Beispielförderplan.pdf
PDF-Dokument [324.7 KB]
Hinweise zum Beispielförderplan.pdf
PDF-Dokument [388.2 KB]
Auszug Förderplan
AuszugFörderplanPhonetischPhonologische[...]
PDF-Dokument [76.1 KB]

Hier finden Sie uns

Schule am Rothenberg

Lohmühle 2a 

57627 Hachenburg

 

Kontakt

Tel: 02662-939457

Fax: 02662-942231

Mail: info@schule-am-rothenberg.de

Unsere Schulzeiten

Mo.-Do. :

08:15  - 15:15 

Fr. :

08:15  - 12:40 

Flyer SFS Hachenburg
Schulbroschuere SFS Hachenburg.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule am Rothenberg