Sprachförderung

Einzel- und Kleingruppenförderung ist für unsere Schüler notwendig, um individuelle Lernziele zu fördern. Sie findet parallel zum Klassenunterricht statt und ist durch die Doppelbesetzung (Pädagogische Fachkraft und Förderschullehrer) möglich.

Viele Schüler haben große Probleme ihre Aufmerksamkeit gezielt im Unterricht auf etwas zu lenken. Dies fällt ihnen in der Kleingruppe leichter. Sie können sich in der ruhigeren Situation besser auf den Lerngegenstand konzentrieren.

 

Einige Schüler haben Probleme im Bereich der auditiven Wahrnehmung. Dabei fällt es ihnen beispielsweise schwer, ähnlich klingende Laute zu unterscheiden. Deshalb wird auch bei der Förderung in diesem Bereich häufig in Kleingruppen gearbeitet.

Auch bezüglich der Sprachauffälligkeiten wird gegebenenfalls eine Einzel- bzw. Kleingruppenförderung erforderlich, da korrekte Laute, Satzstrukturen und Wortformen häufig zunächst ausgebildet werden müssen.

Ausführliche Informationen zur Umsetzung der Sprachförderung entnehmen Sie bitte aus der PDF Datei!!!

Hier finden Sie uns

Schule am Rothenberg

Lohmühle 2a 

57627 Hachenburg

 

Kontakt

Tel: 02662-939457

Fax: 02662-942231

Mail: sfspr@t-online.de

Unsere Schulzeiten

Mo.-Do. :

08:15  - 15:15 

Fr. :

08:15  - 12:40 

Flyer SFS Hachenburg
Schulbroschuere SFS Hachenburg.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule am Rothenberg